Blog

Pestilentia – Ein Roman wird überarbeitet

Zully Kramer Thriller

Kennen Sie die Comic Zeichnung, in der nur ein Fenster erleuchtet ist, obwohl bereits tiefste Nacht ist? Man könnte meinen, Autoren schlafen nie. Sondern schreiben immer. Nun, wahrscheinlich stimmt beides. So wie bei mir, bei der kompletten Überarbeitung meines Pestilentia Romans.

Eine Menge Arbeit, die ich mir da vorgenommen hatte. Doch irgendwie ließ mich der Gedanke nicht los, die Überarbeitung meines Pestilentia Romans in die Tat umzusetzen. Was neu ist? Deutlich stärkere Ausarbeitung der Personen, mehr Dialog und Spannung bei bekanntem Plot.



Wie ich finde, hat es sich gelohnt

Wenn fertig, dann fertig. Und eigentlich hätte ich die Story so belassen können, wie sie ursprünglich im Jahre 2014 von mir veröffentlicht wurde. Doch dazwischen liegen gute 6 Jahre. Eine lange Zeit, in der ich mich in meinem literarischen Wirken weiterentwickelt habe. Den Anstoß, mir den Text erneut vorzunehmen, lieferte mir COVID-19, der Erreger, der derzeit die Welt in Atem hält. Im Zully Kramer Thriller geht es ebenfalls um einen Erreger. Anders als in der Corona Realität, verläuft der Erreger im Roman immer tödlich. Bei der Durchsicht des Textes wurde mir schnell klar, dass mehr Tiefe fehlt. Die handelnden Personen erschienen mir zu oberflächlich, die Dialoge zu knapp. Diese Erkenntnis veranlasste mich, die Neuerungen in den Roman einzuarbeiten. Herausgekommen ist ein insgesamt stimmiger Text. Wie ich finde, hat sich die Arbeit gelohnt.

Überarbeitung meines Pestilentia Romans

Der Plot blieb erhalten, die handelnden Personen sind deutlich stärker charakterisiert. Letztlich fehlte mir zur Überarbeitung meines Pestilentia Romans ein neues Cover. Da ich nach wie vor eine Selfmade Frau bin, habe ich nach einer Vorlage gesucht, die ich entsprechend bearbeitet habe. Für meine Arbeiten wie eBooks, Taschenbücher sowie Blogartikel finde ich in Free Pictures fast immer das passende Bild. Ein paar letzte Handgriffe, sozusagen der letzte Schliff, bevor es an die Veröffentlichung geht, sind natürlich noch zu arrangieren. Die ursprüngliche Fassung des Romans habe ich nach langer Überlegung aus dem Verkauf genommen. Übrig bleibt lediglich die Vorstellung hier auf meiner Website sowie ein Restbestand im Internet.

Was sonst noch neu ist

Bei der Überarbeitung meines Pestilentia Romans gingen mir weitere Texte durch den Kopf, die auf meinem Laptop schlummern. Auch sie warten auf eine Überarbeitung bzw. Ausarbeitung ihrer Geschichte. Sie könnten weitere Zully Kramer Thriller werden, so meine Gedanken in der Pipeline. Doch das ist Zukunftsmusik und wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Was sonst sollte mich eigentlich daran hindern, eine Fortsetzung zu schreiben? Soweit ist es allerdings noch nicht. Bis dahin können sich Kindle unlimited Leser beim Gratis lesen zunächst von der aktuellen Version überzeugen. Pestilentia – Zully ermittelt im Netz des Todes ist als ebook bei Amazon sowie Kindle Unlimited erhältlich sowie als Taschenbuch im Buchhandel, z. B. bei epubli oder Amazon.

 


Warning: Undefined array key 0 in /var/www/web125/html/marianne/wp-content/plugins/cardoza-facebook-like-box/cardoza_facebook_like_box.php on line 924

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen