Das Schicksal einer Mutter, die ihr Kind verlor

Das Schicksal einer Mutter, die ihr Kind verlor

Der Artikel ist umgezogen! Ab sofort ist er hier zu lesen

 

 

Psychothriller Träume können sich nicht irren

Seit Laura bei einem schrecklichen Autounfall ihre kleine Tochter Jenny verlor, leidet sie unter nächtlichen Halluzinationen und Wahnvorstellungen. Als Taschenbuch bei Amazon.

Foto: TechLine, pixabay